Jugend

Bildung und Betreuung von Krippe bis UNI muss beitragsfrei werden


  • Sicherung von Standorten

  • Ich mache mich dafür stark, dass keine weiteren Schulen und Kitas geschlossen werden. Der ländliche Raum braucht kurze Wege.

  • Ziel: Kurze Wege im ländlichen Raum und eine breite Schul- und Betreuungslandschaft bedeuten Lebensqualität

  • Mehr Lehrer*innen und Erzieher*innen

  • Ich unterstütze das Vorhaben, deutlich mehr Lehrer*innen und Erzieher*innen im Land auszubilden. Nach der Ausbildung müssen Lehrer*innen sofort attraktive Arbeitsverträge bekommen. Nötige Stellen müssen ständig ausgeschrieben werden und das nicht nur in festen Zeitfenstern. Wir müssen dem Lehrermangel aktiv entgegenwirken, Quereinstiege ermöglichen und qualitativ fördern.

  • Ziel: Aufwertung und Wertschätzung der Berufsgruppen!

  • Sachsen-Anhalt ist ein Sportland

  • Durch Weiterentwicklung von Fördermittelprogrammen im ländlichen Raum werde ich mich für die Modernisierung von Sportstätten engagieren.

  • Neben dem Vereinssport brauchen Kinder und Jugendliche Freiräume. Eines meiner Herzensprojekte ist "Für jedes Dorf einen Bolzplatz".

  • Spielen

  • Ich bin für die Entwicklung und Förderung von mehr kreativen und modernen Spielplätzen mit „Wow- Effekt“. 

  • Ziel: familienfreundlich und bedarfsorientiert, Zuzug statt Abwanderung